+38 096 022 10 33
+38 096 212 40 71
+38 067 841 46 80

outdoor.ukraine at gmail.com

 tour-to-ukraine

Die 10 interessantesten Sehenswürdigkeiten der Westukraine

Für Touristen ist die Westukraine eine Fundgrube interessanter Denkmäler, Sehenswürdigkeiten, legendärer Festungen und Schlösser. Jede Stadt hat ihr eigenes Schloss oder Palais, ihre eigenen Geschichten und Legenden.
Weiterlesen...

Der weiße Elefant: die Sternwarte auf der Bergspitze

Doch die wichtigste Sehenswürdigkeit des Pip Ivan ist die Sternwarte, deren Ruinen auf der Spitze sind. Der weiße Elefant nennen es die Leute. Das kommt so, weil sie mit ihren Umrissen im Winter unter Schnee und Eis einer Elefantenfigur ähnelt.
Weiterlesen...

Rafting

Rafting tours-pl desc

  • Tscheremosch

    Rafting in den Karpaten erfolgt auf aufblasbaren Katamaranen, Rafts und 2-Personen-Paddelbooten. Zu Ihrer Verfügung steht der Bergfluss Tschornyi Tscheremosch, wo es einige Schnellen des 2.-3. Schwierigkeitsgrades gibt.

    Während der angebotenen Touren wohnen Sie in dem Rafting-Lager „Tourclub“ (Dorf Nyzhnja Dzembronja, Bezirk Verchovyna, Gebiet Ivano-Frankivsk) in 2- und 3-Personen-Zelten oder in bequemem Zimmern in einem huzulischen Haus (für Extrabezahlung).

    Außer dem Rafting selbst bieten wir Führungen ins Museum der Volksinstrumente von Roman Kumlyk und Besteigungen der nahe liegenden Gipfel (darunter eines der Zweitausender der Ukraine, des Pip Ivan, 2028 Meter hoch, wo Ruinen einer alten polnischen Sternwarte sind).



    Für die Sicherheit während des Raftings am Tscheremosch sorgen erfahrene Raftingleiter (jährlich bestätigt das Tourclub-Team ihre Kompetenz durch gute Ergebnisse in Wassersportwettkampfen am Tschornyi Tscheremosch, Pivdennyj Buh und anderen Flüssen der Ukraine), qualitative Ausstattung (bei jeder Tour sind Helme und Rettungswesten unerlässlich) und ausführliche Hinweise vor der Tour.

    Das Rafting am Tschornyi Tscheremosch kommt in Frage für Touristen ab 12 Jahre. Falls Sie zu erfahrenen Raftern gehören, empfehlen wir eine extreme Tour, die Touren auf drei Bergflüssen verbindet: Tschornyi Tscheremosch, Bilyj Tscheremosch und Pruth. Diese Tour ist nur im April möglich – nicht verpassen!!!

  • Dnister

    Dnister ist der drittlängste Fluss (1362 Kilometer) der Ukraine. Im Vergleich mit anderen großen Flüssen gilt Dnister als einer der saubersten Flüsse Europas. Die Touren auf dem Dnister erfolgen auf aufblasbaren Katamaranen oder Rafts. Dieser Typ einer aktiven Erholung umfasst viele Zielgruppen: Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene praktisch unabhängig vom Alter.


    Die Touren auf diesem ruhigen Flachlandfluss, der durch das unvergleichbar schöne Dnister Canon (eines der größten in Europa, Gesamtlänge über 250 Kilometer) fließt, starten jedes Wochenende (Wochenendetouren) und montags (5- und 7-Tage-Touren).

    Während der Erholung am Dnister können Sie baden, in der Sonne liegen, an Führungen zu interessanten architektonischen (Schlösser, Burgen) und natürlichen (Travertinengrotten und –höhlen, Wasserfälle) Sehenswürdigkeiten, angeln (im Dnister wohnen 40 Fischarten, darunter Karpfen, Barsch, Wels, Krapp, Brassen, Zander, Hecht) und aktive Teamspiele spielen (Volleyball, Fußball). Optional können wir das Tourprogramm mit Questen und Belustigungen ergänzen.

    Ist es denkbar, dass man dem Vergnügen von dem eben vom Feuer geholten Frühstück auf dem malerischen Dnisterufer in einer interessanten Gesellschaft ein Hotelfruhstuck vorzieht? Tauschen Sie die Asphalt-Beton-Umgebung durch fantastische Dnisterlandschaften aus!

Suchen