+38 096 022 10 33
+38 096 212 40 71
+38 067 841 46 80

outdoor.ukraine at gmail.com

 tour-to-ukraine

Die 10 interessantesten Sehenswürdigkeiten der Westukraine

Für Touristen ist die Westukraine eine Fundgrube interessanter Denkmäler, Sehenswürdigkeiten, legendärer Festungen und Schlösser. Jede Stadt hat ihr eigenes Schloss oder Palais, ihre eigenen Geschichten und Legenden.
Weiterlesen...

Der weiße Elefant: die Sternwarte auf der Bergspitze

Doch die wichtigste Sehenswürdigkeit des Pip Ivan ist die Sternwarte, deren Ruinen auf der Spitze sind. Der weiße Elefant nennen es die Leute. Das kommt so, weil sie mit ihren Umrissen im Winter unter Schnee und Eis einer Elefantenfigur ähnelt.
Weiterlesen...

Outdoor Touren

Outdoor tours-de description

Eintagestouren in der Ukraine

Eintagesrafting am Tschornyi Tscheremosch

Eintagesrafting am Dnister

Eintagestour in der Mlynky Höhle

  • Rafting

    Rafting tours-pl desc

  • Trekking

    Trekking in den ukrainischen Karpaten umfasst einfachere Strecken fur Anfänger (Gebiet Svydovets, Maximalhöhe 1888 Meter) und komplizierte Routen fur erfahrene Touristen (Gebiet Gorgany, bedeckt von schwer begehbaren Steinen, Maximalhöhe 1836 Meter; vieltägige Touren im Tschornogora Gebirge, Maximalhöhe 2061 Meter). Man muss beachten, dass jede Tour durch ungünstiges Wetter erschwert werden kann. Doch, wie Konfuzius sagte, „Erfolg liebt Vorbereitung…“. Bereiten Sie also Ihre Ausstattung nach der Liste vor und eine angenehme Wanderung ist garantiert!

    Trekking in den Karpaten bedeutet Übernachtungen in 2- und 3-Personen-Zelten, Kochen am Feuer und ganztägige Kommunikation mit der Natur (Abendfeuer, leckeres Beerenobst, Käse und Milch von Schäfern in den Bergwiesen).
    Am Trekking in den Karpaten können Touristen ab 12 Jahre teilnehmen (das gilt für Wochenendetouren und eine 4-tägige-Tour im Gebiet Svydovets); andere Gebiete wie Gorgany, Marmorosy, Tschornogora erfordern Vorerfahrung und kommen daher für Kinder nicht in Frage.

    Optional kann man eine Trekkingtour in unserem Raftinglager mit einer Paddeltour am Tschornyi Tscheremosch auf aufblasbaren Katamaranen, Rafts oder 2-Personen-Paddelbooten abschließen.

  • Höhlenwandern

    Die Höhlen Mlynky und Ugryn gehören zu den sogenannten „wilden“ Höhlen. Das bedeutet, dass die Routen nicht elektrifiziert sind (wir verwenden Kopfleuchten) und dass die Höhlen die Bewegungsart bestimmen (im Aufwärtsgehen, Kriechen oder Halbhängen). Doch anpassen kann sich jeder, auch Anfänger: die erste Tour ist einfach und bekanntmachend, andere werden immer schwerer. Ästhetisches Vergnügen bei der Besichtigung von Höhlengebilden und „Höhlenbewohnern“ (Stalaktiten, Stalagmiten, Kristallen und Fledermäusen) und eine angenehme Erschöpfung von 3-stündigen Führungen sind garantiert.

    Die Verteba-Höhle (eine der längsten in Europa, 7820 Meter lang) verfügt über elektrische Beleuchtung. Die Touren hier ähneln mehr Museumsführungen, mit dem Unterschied, dass diese unter der Erde stattfinden. Verteba ist unter der Bezeichnung bekannt „Naddniprjanski Pompeji“ (hier wurde eine Dreifeldersiedlung entdeckt) und wird fur die von der Geschichte Begeisterten von Interesse sein, denn sie ist nach der Anzahl und dem wissenschaftlichen Wert der archäologischen Fundstücke in Podillja einzigartig.

    Falls unsere Höhlentouren fur Sie zu lang sein sollten, konnen wir die Teilnahme an einer oder zwei Führungen anbieten (Vereinbarung erforderlich).

    Während der Tour können wir Sie in unserem Speläohaus empfangen. Hier können Sie übernachten, sich ausruhen, optional auch kochen oder grillen.

  • Schlossführungen
  • Skitouren
  • Mixtouren

    Falls Sie sich mit der Tour nicht entscheiden konnen, empfehlen wir eine Mixtour zu wählen. Im Rahmen einer Tour können Sie die Gipfel der ukrainischen Karpaten besteigen, in die Schnellen raften, die Karpatener Landschaften während einer Jeepfahrt oder im Reiten genießen oder alte Schlösser und Burgen besichtigen, an einer Dnister-Tour teilnehmen und Kristalle in der Mlynky-Höhle sehen.

    Mixtouren setzen viele Transfers, bequeme Unterkunft in Hotels und Landhäusern und eine gute Möglichkeit voraus, sich von der Routine und Monotonie zu erholen, indem man täglich Landschaften und Aktivitäten wechselt. Das Einzige, was Sie sich überlegen sollen, ist das Datum.
    Vorteile von Mixtouren:

    • Entdeckung der vielfältigen Attraktivität der Ukraine
    • Möglichkeit, innerhalb einer Tour viele Plätze der Ukraine zu besuchen (jede Region des Landes zeichnet sich durch einzigartige Kultur und Traditionen aus)
    • Mixtouren sind die beste Wahl fur Gäste, die nicht viel Zeit haben und die Ukraine näher kennen lernen möchten

Suchen