+38 096 022 10 33
+38 096 212 40 71
+38 067 841 46 80

outdoor.ukraine at gmail.com

 tour-to-ukraine

Die 10 interessantesten Sehenswürdigkeiten der Westukraine

Für Touristen ist die Westukraine eine Fundgrube interessanter Denkmäler, Sehenswürdigkeiten, legendärer Festungen und Schlösser. Jede Stadt hat ihr eigenes Schloss oder Palais, ihre eigenen Geschichten und Legenden.
Weiterlesen...

Der weiße Elefant: die Sternwarte auf der Bergspitze

Doch die wichtigste Sehenswürdigkeit des Pip Ivan ist die Sternwarte, deren Ruinen auf der Spitze sind. Der weiße Elefant nennen es die Leute. Das kommt so, weil sie mit ihren Umrissen im Winter unter Schnee und Eis einer Elefantenfigur ähnelt.
Weiterlesen...

Visit Travelers Digest for travel information, guides and articles on destinations around the world.

Willkommen in der Ukraine!

Die Ukraine liegt in Osteuropa. Ihre Naturschätze sind beeindruckend. Das Schwarze und Azowsche Meer, die Karpaten und das Krimgebirge, unzählige Flüsse, unter denen der Dnipro der größte ist, das milde Klima, die alte Geschichte und Kultur bilden eine wunderbare Landschaft, wo das ganze Jahr Gäste aus allen Ecken empfangen werden können. Die Ukrainer sprechen Ukrainisch, dessen Melodiereichtum und Schönheit in dem Pariser Sprachenwettbewerb noch 1934 anerkannt wurde.
Schauen Sie sich die Ukraine aus einer anderen Perspektive an!

Weiterlesen...

Outdoor-Aktivitäten in der Ukraine

Der westliche Teil der Ukraine verfügt über ausgezeichnete Ressourcen für Outdoor-Aktivitäten in mehreren Bereichen:

Weiterlesen...

Frühling 2018: mach dich bereit für die nächste saison

Rafting auf dem Tschornyi Tscheremosch

Eröffnung der Saison - März, 24

Wildwasserrafting: ein Wochenende am Tscheremosch

2 tage

 24-25 mär. 2018
  31-01 apr. 2018
 07-08 apr. 2018

58 usd

opened

Tägliche besuche im Rafting Camp - vom 26. April bis 13. Mai

Fragen über rafting in den Tschornyi Tscheremosch:

Rafting auf dem Dnister

Eröffnung der Saison - April, 28

Fragen über rafting auf dem Dnister:

Trekking in den Karpaten

Eröffnung der Saison  - April, 28

Fragen über trekking in den Karpaten:

Höhlenwandern

Touren in der Mlynky Cave - jedes Wochenende im September - April

Fragen über touren in der Mlynky Cave:

 


Interessant zu lesen

Dnister-Canyon

Der Dnister (1362 km), der antike Fluss Tyras, entspringt im Nordosten der ukrainischen Karpaten und durchquert, bis er in die Dnisterschen Limane und das Schwarze Meer mündet, sieben Regionen der Ukraine sowie Moldawiens.

Weiterlesen: Dnister-Canyon

............................................................................................................................................................................................................................................................

Podilski Towtry

Podilski Towtry ist ein von Natur aus ein­zigartiges geologisches Gebilde mit einma­ligen Landschaften, das in Europa nicht seinesgleichen hat. In Großbritannien und USA gibt es aber Felsenreihen mit ähnli­cher geologischer Struktur.

In weiter geologischer Vergangenheit wa­ren Podilski Towtry ein Küstenriff, und erstreckte sich entlang der Ostküste des warmen Sarmatischen Meers, das sich auf dem Territorium des heutigen Podillja (Podolien) befand. Das Riff hat sich aus Ablagerun­gen von Skeletten uralter Weichtiere, Koral­len, Schwämme und anderer Organismen gebildet. Obwohl die Meere vor 15-20 Mio. Jahren verschwunden waren, blieb jedoch das Riff, das wir heute Towtry-Reihe nennen.

Weiterlesen: Podilski Towtry

Suchen